Verbandsmotorboot steht zur Verfügung

Der auf dem Landesseglertag 2021 gemeinsam gefassten Verbandsmotorboot-Beschluss ist nunmehr umgesetzt. In Zeiten gestörter Lieferketten und insbesondere auch des faktischen Wegfalls des ukrainischen Schlauchbootherstellers BRIG auf dem Markt war das kein einfaches Unterfangen. Das jetzige Verbands-Schlauchboot konnte gebraucht aus der Vulkaneifel gekauft werden. Es steht nunmehr ab sofort zum Gebrauch für unsere Mitgliedsvereine im Rahmen unserer Satzung gegen Hinterlegung einer Kaution und der kalkuliertem Selbstkosten zur Verfügung. Auf dem Trailer haben wir eine verschließbare Alu-Kiste für eine Regatta-Grundausrüstung (3 Bahnmarken, Anker, Leinen) montiert.

Damit Ihr das Verbandsmotorboot auch nutzen könnt, haben wir ein Buchungsportal eingerichtet, auf welchem das Verbandsmotorboot wochenweise (immer von Mittwoch bis Mittwoch) online gebucht werden kann: Buchung Verbandsmotorboot

Um sicherzustellen, dass das Portal nicht unbefugt genutzt wird, ist der Zugang mit einem Passwort gesichert, welches wir euch bereits mitgeteilt hatten.

Bereits am kommenden Wochenende ist das Boot jetzt auch schon vom 1.SVG e.V. für die Mitteldeutsche Jugendmeisterschaft auf der Bleilochtalsperre im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.